Kreisdelegiertenversammlung für die Kreistagswahl 2019

Veröffentlicht am 31.01.2019 in Ankündigungen

Kreisdelegiertenversammlung für die Kreistagswahl 2019

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

hiermit darf ich Euch sehr herzlich zu unserer Kreisdelegiertenkonferenz zur Nominierung der Kreistagskandidatinnen und -kandidaten einladen

am Samstag, 9. Februar 2019, um 10:00 Uhr

in der Saline Offenau, Hauptstraße.

Ich schlage Euch folgende Tagesordnung vor:

  1. Begrüßung
  2. Regularien
    • Verabschiedung der Wahl- und Geschäftsordnung
    • Wahl eines Versammlungsleiters / einer Versammlungsleiterin
    • Wahl eines Protokollführers / einer Protokollführerin
    • Wahl des Präsidiums
    • Wahl der Mandatsprüfungskommission
    • Wahl zweier Teilnehmer/innen zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung über die geheime Wahl
    • Wahl zweier Vertrauensleute
    • Wahl der Zählkommissionen
  3. Rede Christian Eheim, Bürgermeister Gemeinde Graben-Neudorf (anschl. Diskussion)
  4. Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Kreistagswahl 2019 in den Wahlkreisen 1 bis 11
  5. SPD-Positionen zur Kreistagswahl 2019
  6. Organisatorisches zum Kommunal- und Europawahlkampf 2019
  7. Anträge
  8. Verschiedenes

Ich freue mich auf Euer Kommen!

Mit solidarischen Grüßen

 

Markus Herrera Torrez

SPD-Kreisvorsitzender Heilbronn-Land

 

So funktioniert der Antrag

vorwärts aktuell

Neues von den Websozis

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Counter

Besucher:296816
Heute:5
Online:1