Kinderferienprogramm des SPD-Ortsvereins Weinsberg

Veröffentlicht am 18.09.2017 in Veranstaltungen

Kinder-Erlebnisführung bei AUDI - krönender Abschluss der Sommerferien

Am vorletzten Ferientag war es endlich so weit: Alle Audianer waren zurück aus den Sommerferien und wir sind mit der S-Bahn ins AUDI-Forum nach Neckarsulm gefahren. Zunächst haben wir uns mit Brezeln und anderem Laugengebäck gestärkt, schließlich stand die Besichtigung einer riesigen Autofabrikanlage an. Die Ergebnisse durften wir zuerst bestaunen: echte Superschlitten in verschiedensten Farben und Formen, sogar Oldtimer stehen hier. Tatsächlich konnte man einsteigen, hinten und vorne, das Lenkrad bewegen, Blinker setzen und den Kofferraum öffnen.

Bitte auf Weiterlesen gehen!

 

Der nette Herr Groß hat uns schon im zweiten Stock erwartet und uns über alles aufgeklärt: auf den Gehwegen bleiben und nichts anfassen, woran sich fast alle gehalten haben.

Wir sind an riesigen Alu- und Metallrollen vorbeigekommen, haben uns die vielen Leute angeschaut, die alle an einem kleinen Teil eines Autos schrauben und arbeiten, und Hochzeitsgäste durften wir auch sein: Jeden Tag wird über 100 Mal bei AUDI Hochzeit gefeiert, wenn nämlich das Fahrwerk mit der Karosserie verbunden wird!

Am interessantesten war es die Roboter zu beobachten, doch ohne Menschen würde trotzdem kein "heiligs Blechle" entstehen. Keiner wusste, wie unvorstellbar groß das ganze Gelände ist. Klar, dass wir mit einem Werkbus fahren mussten, der extra für uns organisiert war.

Nach über zwei Stunden bei AUDI wissen wir jetzt alle viel mehr, wie ein Auto entsteht und wie groß das Audiwerk in unserer Nachbarschaft ist. Super spannend und auch etwas anstrengend fanden es fast alle Kinder. Deshalb hat der SPD-Ortsverein noch ein großes Eis am Neckarsulmer Marktplatz spendiert und nach dem Austoben ging es mit dem Bus zurück nach Weinsberg. Schön wars!

   

 

So funktioniert der Antrag

vorwärts aktuell

Neues von den Websozis

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Counter

Besucher:296816
Heute:29
Online:1