Jazzfrühschoppen in Weinsberg

Veröffentlicht am 20.06.2017 in Veranstaltungen

Der SPD- Ortsverein Weinsberg lädt ein zu einem
Jazz-Frühschoppen am Sonntag, 09. Juli 2017
am/im Albvereinshaus Weinsberg ab 11.00 Uhr
(oberes Ende der Kirschenallee).

Die Band Lewczuk³ - Die Geschwister spielt für Sie von Jazz bis Pop.

Es gibt Weißwurst mit Brezeln und andere leckere Schmankerln sowie Getränke aller Art.

Der Eintritt ist frei.

Drei Geschwister – eine Band

Bandinfo

Die Mannheimer Band „lewczuk³ - Die Geschwister“ ist seit Jahren v.a. in der Rhein-Neckar-Region aktiv und präsentiert sich mit einem breit aufgestellten Repertoire, das von Jazz über Pop bis Gospel reicht. Mit Letzterem gestalten sie v.a. auch größere Gottesdienste mit und spielten schon bei diversen Kirchentagen vor mehreren 10.000 Menschen. Aus einer Dirigentenfamilie stammend ist es nicht verwunderlich, dass alle drei Geschwister die Musik zum Beruf gemacht haben: Der Pianist und Sänger Adrian Lewczuk hat an der Musikhochschule Mannheim studiert. Seit 2008 unterrichtet er nicht nur am Justinus-Kerner-Gymnasium Weinsberg, wo er die Bigband ins Leben gerufen hat und schon viele musikalische Großprojekte realisiert hat. Auch als Leiter des Coro Allegro ist er immer wieder bei Veranstaltungen in und um Weinsberg zu erleben. Die Saxophonistin und Sängerin Patricia Lewczuk hat eine kirchenmusikalische Ausbildung hinter sich. Der jüngste Spross der Familie, Raffael Lewczuk, absolvierte sein Schlagzeugstudium überaus erfolgreich an der Popakademie Baden-Württemberg, wo er als einer der ersten Studierenden einen Masterabschluss erlangte.   

 

So funktioniert der Antrag

vorwärts aktuell

Neues von den Websozis

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Counter

Besucher:296816
Heute:15
Online:1