Einladung zum gemeinsamen Kreisparteitag mit dem Generalsekretär Lars Klingbeil MdB

Veröffentlicht am 09.04.2018 in Kreisverband

Einladung zum gemeinsamen Kreisparteitag mit dem Generalsekretär Lars Klingbeil MdB

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

„Die SPD muss sich erneuern.“ – kaum einen anderen Satz haben wir in den letzten Wochen und Monaten häufiger in der SPD gehört. Doch selten war anschließend zu vernehmen was sich verändern muss, wie die Erneuerung aussehen soll oder wann diese tatsächlich beginnt. Deshalb freuen wir uns, dass der neue Generalsekretär Lars Klingbeil MdB zu Gast sein wird, um die Vorhaben der Bundes-SPD darzustellen und offen mit uns darüber zu diskutieren.

Auch in unseren beiden Kreisverbänden Heilbronn-Land und Heilbronn-Stadt haben wir mit personellen Veränderungen den Weg zur Erneuerung der Partei vor Ort eingeleitet und beginnen diese nun zu gestalten. Auch darüber wollen wir uns lebendig austauschen. Außerdem werden wir unsere Delegierten für die Landesvertreterversammlung Europa am 22.09.2018 in Tuttlingen wählen.

Wir laden deshalb alle Mitglieder und Interessierten herzlich zu unserem gemeinsamen Kreisparteitag ein. Dieser findet statt am:

Montag, den 07.05.2018

Ab 19.00 Uhr

In der Ballei Neckarsulm (Deutschsordensplatz 1, 74172 Neckarsulm)

 

So funktioniert der Antrag

vorwärts aktuell

Neues von den Websozis

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Counter

Besucher:296816
Heute:29
Online:1