Einladung Halbzeitbilanz der Landesregierung Mehr Schein als Sein - Große Überschriften, kaum Inhalte

Veröffentlicht am 26.10.2018 in Ankündigungen

Einladung

Halbzeitbilanz der Landesregierung

Mehr Schein als Sein - Große Überschriften, kaum Inhalte

 

Die Veranstaltung für die beiden Kreisverbände Heilbronn Stadt & Land findet statt am:

Datum:          19. November 2018

Beginn:         19:30 Uhr

Ort:                 Zigarre, Achtungstraße 37, 74072 Heilbronn
                       (gute ÖPNV-Anbindung, 2 Minuten vom Hbf)

 

Die SPD-Fraktion im Landtag hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren viele Ideen für die Zukunft unseres Landes entwickelt. Diese Konzepte werden von Mitgliedern der Fraktion zur Zeit in jedem der 43 SPD-Kreisverbände in Baden-Württemberg vorgestellt. Da die Arbeit der aktuellen Landesregierung aber nur mit “Mehr Schein als Sein: Große Überschriften, kaum Inhalte“ bewertet werden kann, wird es natürlich auch eine kritische Auseinandersetzung mit der Regierungsbilanz Mitte dieser Legislaturperiode geben.

Wir freuen uns sehr, dass der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sascha Binder MdL zu uns nach Heilbronn kommt und aus erster Hand über die Bausteine sozialdemokratischer Politik in Baden-Württemberg berichtet. Auch der Heilbronner Abgeordnete Rainer Hinderer MdL ist an diesem Abend mit dabei.

Um zu zeigen, dass die SPD die Zukunft Baden-Württembergs fest im Blick hat, wäre eine rege Beteiligung möglichst vieler Mitglieder aus den beiden Kreisverbänden ein tolles Signal.

Wir freuen uns auf Euch und einen spannenden Abend!

Herzliche Grüße

                                  

Tanja Sagasser-Beil                                             Markus Herrera-Torrez

Vorsitzende SPD-KV HN-Stadt                           Vorsitzender SPD-KV HN-Land

 

So funktioniert der Antrag

vorwärts aktuell

Neues von den Websozis

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Counter

Besucher:296816
Heute:29
Online:1